Möchten Sie als Gast spielen?
Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen.

Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

Finden Sie hier Referenzen von Mitgliedern und Gästen unseres Clubs.

18-Loch Platz

Geöffnet

E-Carts erlaubt! Sommergrüns

Der aktuelle Platzstatus ist in dem dunkelgrünem Feld oberhalb erkennbar. 

Die Platzbelegung ist durch Anklicken des Pfeils oder unter "Platz" einsehbar.

Historie

1985
Am 7. August 1985 stellt Hans Könen, der Gründer des Golfclubs, den Antrag auf den Bau eines 9-Loch-Golfplatzes beim Bauamt Willich.

1993
Im März wird beim Bauamt Willich der Antrag auf den Bau einer Golfübungsanlage gestellt, die im Juli des gleichen Jahres genehmigt wird. Im Juli wird der Golfclub ins Vereinsregister beim Amtsgericht Krefeld eingetragen.

1994
Mit der Familie Heesen, den Besitzern des Duvenhofes, einem alten Gutsgebäude aus dem 19. Jahrhundert, wird am 14. Juli ein Erbpachtvertrag geschlossen.

1995
Im Januar schließt der Golfclub mit der Golfsport Willich GmbH Co. KG einen Nutzungsvertrag für den 9-Loch- Spielbetrieb. Die erste Spielbahn wird am 8. Juli eröffnet.

1996
Im März wird der Bauantrag beim Bauamt Willich auf Erweiterung auf eine 18-Loch-Anlage gestellt, der am 18. Juni genehmigt wird.

1997
Für die 18-Loch Anlage unterzeichnet der Golfclub mit der Betreibergesellschaft am 11. August einen Nutzungsvertrag.

1998
Der Golfclub übernimmt die restlichen 9 Löcher von der Betreibergesellschaft.

2000
Club und KG beziehen neue Räumlichkeiten (Verwaltungsgebäude mit Proshop).

2007
Am 4. Mai tauscht der Golfclub zwei Spielbahnen mit der Betreibergesellschaft: die Bahnen 3 und 4.