18-Loch Platzstatus
Geöffnet
Grüns
Sommergrüns
Abschläge
Blau / Orange
Carts
Nein
Einsitzer
Nein
Trolleys
Ja
Platzarbeiten
Ja
ab Ende KW 47 - Lochen der Fairways

Fako-M Getränke Präsidenten Cup - 26.06.2022

Endlich war es wieder soweit!

Nach 2-jähriger Corona bedingter Pause fand traditionell am ersten Sonntag der Sommerferien, am 26.06.2022, der Fako-M Getränke Cup statt, in diesem Jahr gleichzeitig auch Präsidenten Cup. Mit Unterstützung der gesamten Familie Keith hat unser Präsident Michael Keith mit tollem Engagement ein großartiges Turnier organisiert.

108 Mitglieder und Gäste gingen ab 08:00 Uhr an den Start und wurden mit der traditionellen Spielform „Klassischer Vierer“ vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Oft musste der Ball von völlig ungewohnten Positionen auf unserem schönen Golfplatz weitergespielt werden. Auch die Fahnenpositionen verlangten zum Teil eine wohl durchdachte, strategische Herangehensweisen. Hier war oft viel Toleranz unter den Flightpartnern gefordert. Nicht umsonst wird diese Spielform auch „Scheidungsvierer“ genannt, wie Michael Keith bei der Siegerehrung lächelnd bemerkte.

Am 19. Loch im Rondell begrüßte Michael Keith mit seiner Frau Mechthild, seinen Kindern Marcus, Martin und Marlies mit Partnern und sogar mit Enkeln die Teilnehmer herzlich im Rondell und verwöhnte sie mit Champagner, mit Krabbencocktail gefüllten Avocados und Obstsalat.

Aber auch für die Bier- und Weinliebhaber war gesorgt: Frisch gezapftes Leffe vom Fass mundete ebenso wie der erfrischende Roséwein Grillons Rose Domaine la Croix Belle sowie der Weißwein vom Weingut Stein.

Zur Abendveranstaltung hatte der Präsident alle Spielerinnen, Spieler und Gäste um 19:00 Uhr auf die festlich eingedeckte Terrasse des Restaurants im Landgut Duvenhof geladen. Die Küche unter Renè Stieler verwöhnte mit einem leckeren 3-Gänge-Menü; zudem wurde eine exklusive Weinbegleitung vom Weingut Stein bzw. der Domaine Croix Belle ausgeschenkt.

Nach der Hauptspeise bedankte sich unserer Schatzmeister Werner Reistel herzlich bei Familie Keith und übergab Frau Keith als Dankeschön einen großen Blumenstrauß.

Unser Präsident Michael Keith übernahm das Mikro und sprach zuerst für die großartige Unterstützung bei der Organisation und Durchführung seiner Familie, seinem Vertriebsleiter Michael Reckziegel und den Damen des Clubsekretariats seinen Dank aus und übergab dann das Wort an seinen Sohn Marcus für die mit Spannung erwartete Siegerehrung.

Wie bei der Spielform zu erwarten, waren die Spielergebnisse sehr durchwachsen. Das Spielen des Handicaps reichte, um in die Wertung zu kommen.

In der Nettoklasse A wurden durch Stechen mit jeweils 37 Nettopunkten die Ränge verteilt.

Sieger wurden hier Agatha und Dirk Elberskirch, gefolgt vom Team Philip Spies und Gero von Werden auf Platz 2. Den 3. Platz belegten Rita Gietmann und Bernd Zanders.

In der Nettoklasse B holte sich das Team Heike Dohmen und Andrea Maas den Sieg ( 38 Nettopunkte), gefolgt von Michaela und Oliver Neufuß auf Platz 2 (36 Nettopunkte) und Claudia Cam und Susann Schellhorn auf dem dritten Platz (36 Nettopunkte).

Nicht unerwartet erspielte das Team Nils Reistel und Maximilian Heesen den 1. Bruttoplatz und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.

Alle Sieger und Siegerinnen sowie die Platzierten durften sich über einen liebevoll zusammengestellten Präsentkorb gefüllt mit edlem Champagner von Moet und entsprechendem Zubehör entgegennehmen.

Gegen 23.30 Uhr ging ein wunderbarer und gelungener Turniertag zu Ende. Alle hatten es sichtlich genossen, nach der zweijährigen Pause wieder ein großes Turnier mit Abendveranstaltung in unserem Club erleben zu dürfen.

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Präsidenten Michael Keith, seine Familie und seine fleißigen Helfer.

 

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie 2022 im Mitgliederbereich unter Aktuelles.