18-Loch Platzstatus
Geöffnet
Grüns
Sommergrüns
Abschläge
Gelb / Rot
Carts
Ja
Einsitzer
Ja
Trolleys
Ja
Platzarbeiten
Nein

GC Duvenhof gewinnt das Mannschafts-Lochwettspiel der Rheinland-Senioren

Am 18.09.2017 gewann die Mannschaft des GC Duvenhof auf eigenem Platz deutlich mit 20,5 : 9,5 das Endspiel gegen den GC Schloss Myllendonk.

Nach 2000 und 2003 ist dies der 3. Gewinn des Silbertellers, den es als Wanderpokal bei diesem prestigeträchtigen Turnier zu gewinnen gibt.

Besser als Wilfried Schmitz, dem Myllendonker Kapitän, kann man es nicht sagen:

Zitat „Wir gratulieren neidlos dem GC Duvenhof, der absolut verdient gewonnen hat und der neue Lochwettspiel-Mannschaftsmeister ist“, anerkannte GC Schloss Myllendonk-Kapitän Wilfried Schmitz die geschlossene Teamleistung des heimstarken Gegners vom Duvenhof, „die Mannschaft ist ausgeglichen besetzt mit äußerst spielstarken Senioren, Kompliment!“ Ende Zitat

Den Silberteller musste Wilfried Schmitz nach 3 Jahren schweren Herzens aus den Händen geben. Er überreichte ihn Detlev von Uslar, dem Captain der Duvenhofer, bei ehrlich-anerkennendem Beifall der Myllendonker Senioren.

16 Mannschaften aus dem Rheinland starten jedes Jahr erneut in die K.O.-Runde.
Drei deutliche Siege gegen die Spieler von Hösel, Georghausen und Hubbelrath brachten unsere Mannschaft dieses Mal ins Endspiel.

Am Erfolg beteiligt waren folgende Mitspieler:

  • Dirk Berger (1 x dabei)
  • Wilfred Bessel (2)
  • Gerd Bövers (2)
  • Dr. Rolf Dahlems (3)
  • Wolfgang Francken (1)
  • Johannes Kelleners (3)
  • Bernhard Knipping (3)
  • Karl Lichtenberg (4)
  • Manfred Mickeleit (4)
  • Fiete Raue (1)
  • Dr. Peter Rockmann (1)
  • Friedel Schwiete (3)
  • Bernhard Thiel (4) und
  • Detlev von Uslar (4)

Allen, die zu unserem Erfolg beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

Der frisch gravierte Silberteller kann in der Vitrine des  Clubraums „bewundert“ werden, und im nächsten Jahr heißt es dann wieder:

AUF EIN NEUES

Detlev von Uslar