Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

Möchten Sie als Gast spielen?
Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen.

18-Loch Platz

Gesperrt

keine E-Carts - keine Trolleys (Tragepflicht) - bitte denken Sie an die Wintermatten

Der aktuelle Platzstatus ist in dem dunkelgrünem Feld oberhalb erkennbar. 

 

 

Neuregelung von: "4. Vorrechte auf dem Golfplatz"

Liebe Mitglieder,

leider hat das Abkürzen der Runde in der Vergangenheit und vor allem in der letzten Saison oft für Ärger unter den Mitgliedern gesorgt.
Um diesen zu vermeiden, ist nun in der Platzordnung eine feste Regelung hierzu formuliert worden. Wir bitten Sie im Interesse aller, sich zukünftig an die Neuregelung zu halten.


Schon jetzt vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

b) Abkürzen der Runde

Die Spielbahnen sind in der Reihenfolge der Nummerierung zu spielen. Quereinsteigen ist untersagt! Das Abkürzen der Runde durch das Auslassen von einem oder mehreren Löchern ist grundsätzlich nicht erwünscht, wird aber an bestimmten Stellen (Bahn 6 auf Bahn 18 / Bahn 9 auf Bahn 17 / Bahn 11 auf Bahn 16) unter folgenden Voraussetzungen geduldet:

Im Beispiel das Abkürzen von Bahn 11 auf Bahn 16:

  • Einer der Spieler der abkürzenden Runde hat sich davon überzeugt, dass die vorherige Bahn 15 - soweit diese eingesehen werden kann - komplett frei ist.
  • Hierzu kann es notwendig sein, dass ein Spieler der abkürzenden Runde sich einen Bereich sucht, an dem er die vorherige Bahn 15 weit genug einsehen kann, auch wenn er dazu den Weg bis zum Grün der Bahn 15 zurück gehen muss.
  • Auch die nun zu spielende Bahn 16 muss im kompletten Sichtbereich frei von anderen Flights sein!
  • Sind alle diese Voraussetzungen erfüllt, darf abgekürzt werden.
  • Sollte der abkürzende Flight, nachdem er bereits auf dem Fairway der neuen Bahn 16 ist, bemerken, dass er anscheinend einen Flight auf der vorherigen Bahn 15 übersehen hat und diesen nun im Spiel behindern würde, hat der abkürzende Flight alle gespielten Bälle aufzunehmen und die Bahn sofort freizugeben. 
  • Ist eine Fortsetzung des Spiels auch auf den folgenden Löchern (Loch 17) durch andere spielende Flights nicht möglich, muss die Runde beendet werden.

Der Start an Loch 10 gilt als Abkürzung der Runde und wird somit auch nur geduldet, wenn alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind!

In jedem Fall haben Spieler einer vollen Runde mit Start von Tee 1 immer Vorrecht!