Möchten Sie als Gast spielen?
Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen.

Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

18-Loch Platz

Geöffnet

E-Carts erlaubt; Trolleys erlaubt;

Der aktuelle Platzstatus ist in dem dunkelgrünem Feld oberhalb erkennbar. 

Präsidenten Cup mit Sommerfest - 24.08.2019

Bereits im letztem Jahr – anlässlich des 25-jährigen Jubiläums – konnten wir beim Präsidenten Cup mit anschließendem Jubiläumsfest eine Rekordbeteiligung von 200 Mitgliedern und Gästen verbuchen, die sich in diesem Jahr nicht nur wiederholte, sondern noch übertroffen wurde.

So starteten bei strahlender Sonne und heißen Temperaturen von 31 Grad und mehr 78 Zweierteams von 07:30 Uhr bis 13:50 Uhr von Tee 1 zu einem Team-Chapman.

Auch in diesem Jahr hatten sich die einzelnen Teams bezüglich Outfit und Teamnamen wiederholt große Mühe gegeben - so starteten Teams wie die „Happy Hookers“ oder „Team Andalucia“ in extra gekauften Polos und T-Shirts oder wie das „Fortuna“ Team mit rot-weißen Fortuna Düsseldorf-Fanschals. Auch einige unserer Duvenhofer Jugendspieler waren trotz Schulferien mit "Rainbow Six" wieder am Start.

Wie in jedem Jahr bewirteten Gerhard und Birgit Frank - tatkräftig unterstützt von Angelika Francken, Lena Pohlmann und Max Heesen - die Spielerinnen und Spieler großzügig mit selbstgemachten Köstlichkeiten beim Start an Tee 1 und vor allem am Halfwayhouse. Auch das eine oder andere Glas eisgekühlter Prosecco oder Weißwein fand seinen Abnehmer.

Nach der Stärkung musste nur noch konzentriert weitere 9 Bahnen gespielt werden, um im Rondell bei leckerem Seranoschinken, Baguette und gut gekühltem Bier empfangen zu werden. So konnte im Schatten des Schirmes auf neuer Bestuhlung über die erbrachten Leistungen diskutiert werden.

Am Abend traf man sich dann unter dem Motto „Grün-Weiß“ auf der Terrasse des Landgut Duvenhof wieder. Nach dem Aperitif wurde das Buffet, nachdem die letzten Spieler und Spielerinnen auch von der Runde kamen, eröffnet. An verschiedenen Buffetstationen im Rondell konnte man zwischen verschiedenen Vor- und Hauptspeisen und Desserts wählen. Besonders beliebt zum Essen waren die Sitzgruppen unter der großen Eiche am Puttinggrün auf den neu angeschafften Sitzmöbeln.

Nach der Stärkung am Buffet ging es weiter mit der Siegerehrung, die unser Präsident Gerhard Frank in seiner gewohnt launigen Art moderierte. Auffällig viele Siegerteams kamen von der Eiche zur Terrasse, um ihre Preise entgegenzunehmen.

Über die großzügigen Preise konnten sich bei der 2er-Teamwertung die Turnierteilnehmer / -innen in drei Nettoklassen sowie in der Gesamt-Bruttowertung freuen:


Brutto-Gesamtwertung:

1. Alexander Prime und Jörg Seip

Nettoklasse A:

1. Daniel Henschel-Baumguertel und Guido Königs

2. Cornelius Brüster und Florian Eul

3. Marcus und Mechthild Keith

Nettoklasse B:

1. Robert Altendeitering und Christian Orberger

2. Michael Bergander und Dr. Martin Schlösser

3. Doris und Günter Schweppe

Nettoklasse C:

1. Ann-Caroline Simoes und Richard Breves

2. Melanie Markiefka und Stephan Wetzel

3. Jord Daudeij und Jan Prämaßing

In der Sonderpreiswertung siegten bei den Damen auf Bahn 18 Ann-Caroline Simoes und bei den Herren auf Bahn 14 Cornelius Brüster. Den 2. Longest Drive der Herren holte Marcus Keith und den der Damen Rebecca Steinbeck.

In der Mannschaftswertung holte sich die Mannschaft "HAPPY HOOKERS" mit Jord Daudeij, Jan Prämaßing, Alexander Rubach, Tim Victor, Alexander Prime und Jörg Seip den begehrten Präsidenten Cup-Teampokal.

Der "Lucky Loser"-Mannschaftspreis ging an die "MIX PLAYERS" mit Un-scho Oh, Stefan Lehmann, Steven Prime, Dr. Behruz Samii und Barbara und Werner Reistel.

Zwei Überraschungspreise wurden ganz nach französischem Golfvorbild durch Ziehung einer Scorekarte unter allen Turnierteilnehmern, die nicht gepunktet hatten, verlost. Rainer Schavan und Georg Büllesbach durften sich über französische Spezialitäten freuen.

Bei toller Stimmung genossen die Duvenhofer den lauen Sommerabend auf unserer wunderschönen Terrasse bis spät in die Nacht, und dank super Musik von DJ Jean-Dominik wurde auch kräftig und ausgiebig getanzt.

Wir bedanken uns herzlich bei Bikka und Gerhard Frank und ihrem Helfer-Team für einen herrlichen Golftag und einen gelungenen „Sommernachtstraum“ bis in die Nacht hinein.