Möchten Sie als Gast spielen?
Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen.

Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

18-Loch Platz

Gesperrt

Trolleys erlaubt, E-Carts erlaubt

Der aktuelle Platzstatus ist in dem dunkelgrünem Feld oberhalb erkennbar. 

Preis der Neumitglieder - 12.10.2019

Am Samstag, den 12.10.2019 startete ab 10:30 Uhr das diesjährige Turnier der Neumitglieder.

Bei bestem Herbstwetter gingen die 21 Flights mit je 2 Teams gutgelaunt von Tee 1 und Tee 10 zum Chapman-Vierer an den Start. Von einstelligen Handicaps bis PR war alles dabei, sodass ein bunter Mix der Spielstärken entstand. Neben dem 18 Loch - Teamwettbewerb standen noch zahlreiche Einzelherausforderungen auf dem Programm, wie beispielsweise Longest Drive und Nearest to the Line – getrennt nach Damen und Herren. Auch die Teams, die keinen guten Golftag hatten, wurden mit dem „Lucky Looser“ - Preis am Ende des Tages aufgemuntert.

Das Orga-Team mit den Neumitgliedern Melanie Markiefka, Günther Orke, Rainer Steinbeck, Sebastian Spittka und Christian Blackert hatte keine Mühen gescheut und für eine Rundenverpflegung sowohl vor der Runde als auch in der Halbzeit nach 9 Löchern gesorgt. Rainer Steinbeck betreute mit seinem Bruder Frank das Halfwayhaus und versorgte alle Spieler und Spielerinnen mit Selbstgebackenem und Kaffee.

Nach der Runde trafen sich alle auf der Terrasse des Landguts Duvenhof zur deftigen Erbsen-, Kartoffel- und Kürbiscremesuppe mit Nachschlag und reichlichem Freibier zur Siegerehrung.

Die Gewinnerteams waren:

Klasse A

  1. Netto: Georg Büllesbach mit Horst-Dieter Breitkopf
  2. Netto: Ludomil und Michael Prokop
  3. Netto: Thomas Oder mit Patricia von Gruchalla-Wesierski

Klasse B

  1. Netto: Melanie Markiefka mit Stephan Wetzel
  2. Netto: Tom Akkermann mit Jens Leenen
  3. Netto: Ulrike und Willi Prinzen

Die Sonderpreise gingen an Rebecca Steinbeck und Melanie Markiefka bei den Damen und Max Heesen und Jürgen Töniges bei den Herren.

In zwei Nettoklassen konnten sich die besten 3 Teams und die vier Sonderpreisgewinner/-innen über die vom Orga-Team gesponserten Preise freuen - ein großartiger Turniertag zum Ende der Saison mit bester Stimmung ging gegen 19:00 Uhr zu Ende.

Ein großer Dank gilt den Organisatoren, die zusammen mit Jürgen Friedsam auch in diesem Jahr wieder ein tolles Turnier vorbereitet haben, und zahlreichen Helfern wie dem Sekretariatsteam Frau Rauch und Frau Geiser sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den herausragenden Beitrag, den jeder Einzelne am Turnier geleistet hat.