Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

18-Loch Platz
Geöffnet
Einsitzerja
Cartsja
Trolleysja

Update - Corona-Hygiene-Regelungen der Golfanlage Duvenhof - 25.05.2021

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

damit Sie und alle anderen Besucher auf der Golfanlage Duvenhof gesund bleiben, bitten wir Sie, die nachfolgenden Corona-Hygiene-Regelungen der Golfanlage Duvenhof strikt einzuhalten:

Behördliche Vorschriften

Die aktuellen behördlichen Gesetze und Verordnungen in Bezug auf Abstand halten, regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren usw. gelten auf unserer gesamten Golfanlage, sind als Mindestmaß zu sehen und strikt einzuhalten.

Betreten der Golfanlage Duvenhof

Sollten Sie Corona-spezifische Krankheitssymptome aufweisen, ist das Betreten der Golfanlage nicht gestattet. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist nach Ankunft am Parkplatz, dann auf allen Wegen und in allen geschlossenen Räumen Pflicht. Erst nach Ankunft am Abschlag (ab der Uhr am Abschlag), PuttingGrün oder Abschlag-Platz/-Box darf die Maske abgenommen werden. Halten Sie auf allen Wegen und Bereichen stets den vorgeschriebenen Abstand von 5 m ein. In allen geschlossenen Räumen, wie z.B. Proshop, Trolleyräume oder Vorraum Clubsekretariat, darf sich max. 1 Person aufhalten. Ausnahmen gelten nur für vollständig Geimpfte und für Genesende, nicht länger als 6 Monate mit entsprechendem offiziellem Nachweis.

Clubsekretariat /Proshop

Das Clubsekretariat und der Proshop sind geöffnet. Zum Schutz unserer Mitarbeiter muss beim Betreten unbedingt ein Mund-Nasen-Schutz getragen sowie Mittel zur Händedesinfizierung verwendet werden. Der Zutritt ist nur für eine Person erlaubt. Warten Sie bitte ab, bis die Person vor Ihnen die Räumlichkeiten wieder verlassen hat. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder beim Proshop und Clubsekretariat.

Gastronomie/ Clubraum/ Umkleiden/ WC-Anlagen

Die Außengastronomie ist für vollständig Geimpfte, für Genesende nicht länger als 6 Monate und für Personen mit einem negativen Coronatest (nicht älter als 48 Stunden, keine Selbsttests) geöffnet - entsprechender offizieller Nachweis muss vorgelegt werden! Die Umkleiden, Duschen und der Clubraum bleiben weiterhin geschlossen. Die Toilettenanlagen an der Driving Range, auf dem 18-Loch Platz und an den Umkleiden sind geöffnet und dürfen nur einzeln betreten werden.

Startzeitreservierung notwendig

Das Golfspiel ist ausschließlich mit vorab gebuchter Startzeit erlaubt und aufgrund der Inzidenz Stufe 1 (50- 100) im Kreis Viersen für max. 4 Personen pro Flight möglich. Gäste können momentan nur in Begleitung von Mitgliedern spielen und können nur über das Clubsekretariat gebucht werden. Die Startzeitenreservierung erfolgt online über unsere Homepage und über die PC Caddie APP und kann maximal ´4 Tage im Voraus ab 20:00 Uhr für den 18-Loch Meisterschaftsplatz, sofern es die Platzverhältnisse zulassen. Ein Spielen ohne gebuchte Startzeit wird mit einer bis zu vierwöchigen Platzsperre geahndet. Bitte stornieren Sie unbedingt nicht genutzte Startzeiten - selber online (bis 90 Minuten vor Startzeit möglich), per E-Mail oder telefonisch während der Öffnungszeiten.

Proberunden für Ligaspiele können nur über das Clubsekretariat telefonisch unter 02159/911093 oder per E-Mail unter sekretariat@gcduvenhof.de reserviert werden. Das Greenfee für Liga-Proberunden beträgt 35,00€.

Nutzung von Golfcarts

Die Nutzung von Golfcarts - sofern Carts erlaubt sind - ist aufgrund der Abstandsregelung nur für eine Person gestattet. Ausnahmen gelten nur für Personen des gleichen Hausstands, vollständig Geimpfte, für Genesende nicht länger als 6 Monate und für Personen mit einem negativen Coronatest (max. 48 Stunden alt, keine Selbsttest). Entsprechender offizieller Nachweis muss vorgelegt werden!

Während der Golfrunde

Wir bitten darum, dass Sie sich frühestens 5 Minuten vor Ihrer Startzeit am Abschlag der Bahn 1 einfinden, um Gruppenbildung am Starterhaus unbedingt zu vermeiden. Halten Sie unbedingt Ihre Startzeiten und Flightzusammenstellungen ein. Änderungen müssen dem Clubsekretariat mitgeteilt werden.

Auch während der Runde ist auf die Einhaltung des Mindestabstandes (5m) zu achten, insbesondere beim Durchspielen lassen, Abkürzen und bei der Ballsuche.

Der Flaggenstock darf beim Spiel eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt und auch sonst nicht berührt werden. Zum Infektionsschutz wurden die Bunkerharken entfernt. Die Bunker sollen mit dem Schläger bzw. den Füßen so gut wie möglich eingeebnet werden. Für einen optimalen Spielfluss erwarten wir von allen Spielern ein zügiges Spiel. Die Ballwascher mussten wir leider außer Betrieb nehmen. Wir können hier keinen dauerhaften hygienischen Betrieb gewährleisten.

Den Anweisungen der Mitarbeiter/- innen/Marshalls ist uneingeschränkt Folge zu leisten.
Caddies und Begleitpersonen sind zurzeit nicht erlaubt.

Der GCDW setzt während Turnieren und Ligaspielen die Dienste von Blids als System zur Früherkennung von Gewittern ein, um Gewitter frühzeitig erkennen zu können und eine Unterbringung in den auf dem Platz vorhandenen Schutzhütten zu vermeiden. Sollte dies dennoch erforderlich werden, ist in der Schutzhütte die Abstandregelung bestmöglich einzuhalten. Zusätzlich besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Ist es gelungen, dass Wettspiel so frühzeitig zu unterbrechen, dass eine Rückkehr zum Clubhaus möglich ist, haben sich alle Teilnehmer umgehend in die hierfür vorgesehenen Räumlichkeiten im Clubhaus zu begeben. Sollte das Clubhaus gemäß CoronaSchVO als Zufluchtsort nicht zur Verfügung stehen, sind die eigenen PKWs zu nutzen.

Driving-Range /Übungseinrichtungen

Tragen Sie auf allen Wegen bis zum Erreichen der Übungseinrichtungen einen Mund-Nasenschutz und halten Sie stets den vorgeschriebenen Abstand von 5 m in allen Bereichen ein. Aufgrund dessen ist jede zweite Abschlags-Box gesperrt! Die Ballautomaten werden kontaktlos betrieben. Hier halten die Spieler eine Chipkarte mit Wertguthaben kontaktlos vor das Lesefeld. Berührungen mit dem Automaten sind damit ausgeschlossen. Auch hier bitten wir den Abstand einzuhalten, verzichten Sie auf Begrüßungen mit Händeschütteln, vermeiden Sie zwingend Gruppenbildungen! Die Türen zu den Abschlagboxen stehen offen! Türen wurden fixiert, um den Kontakt mit den Türklinken zu vermeiden. Tragen Sie Ihren Golfhandschuh als weiteren Infektionsschutz, vor allem da, wo sich ein Kontakt nicht direkt vermeiden lässt (Balleimer, Reinigungsgeräte…). Max. 5 Personen können das große Übungs-Putting-Grün an der DrivingRange zu Übungszwecken betreten. Auf den kleinen Putting Grüns an Tee 1 der 9-Loch und der 18-LochAnlage ist dies lediglich 2 Personen gleichzeitig gestattet. Im Kurzspielbereich auf der Südseite der Range sowie in den Übungsbunkern ist stets der vorgeschriebenen Abstand von 5m beim Üben einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
Bleiben Sie gesund!

Stand: 25.05.2021