Möchten Sie als Gast spielen?
Hier finden Sie unsere aktuellen Konditionen.

Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

18-Loch Platz

Geöffnet

Sommergrüns, E-Carts: erlaubt; Trolleys: erlaubt

Der aktuelle Platzstatus ist in dem dunkelgrünem Feld oberhalb erkennbar. 

Pflegeplan 2018

Ziele:

  1. Pflege und Erhaltung ,,gesunder Grüns''
  • Förderung der ,,feinen Gräser'' (Festuca rub. ssp., Agrostis stol., Agrostis. capp.)
  • Förderung des aktiven Bodenlebens
  • Steigerung des Deckungsgrades oben genannter Grasarten
  • Senkung des Deckungsgrades unerwünschter Arten (Poa ann., Bryum arg. etc.)

      2. Bereitstellung einer möglichst gleichbleibenden, sportlich anspruchsvollen Puttfläche

      3. Ressourcensparender Umgang (Wasser, Dünger, Pflanzenschutz, Kraftstoff) 

März:

  • Grüns & Abschläge mit 15 Kg Eisensalz FeSo⁴ in 450ltr Wasser / Hektar
  • Grüns Aerifizieren mit 10-12 mm ∅ Voll- oder Kreuzspoons, nicht Sanden

April:

  • Grüns Vertikutieren mit ein Graden 2 cm Tiefe, Nachsäen mit PS 7 Agrostis Blend @ 3g/M², Sanden & Bügeln. (ggf. erst im Mai, wenn Wetter und Bodentemperaturen zu niedrig sind). Abschläge mit 10 Kg Eisensalz FeSo⁴ in 450ltr Wasser / Hektar

Mai:

  • Grüns Aerifizieren mit 10-12 mm ∅ Voll- oder Kreuzspoons, Sanden und Bügeln
  • Grüns Vertikutieren in zwei Richtungen Sanden
  • Abschläge Aerifizieren mit 12-16 mm ∅ Voll- oder Kreuzspoons und Sanden

Juni:

  • Grüns & Abschläge mit 10 Kg Eisensalz FeSo⁴ in 450ltr Wasser / Hektar
  • Grüns Vertikutieren in zwei Richtungen Sanden
  • Grüns (Igeln) Spiking Bügeln. Bügeln und Mähen an möglichst unterschiedlichen Tagen
  • An gleichen Tagen Bügeln und Mähen nur bei größeren Turnieren

Juli:

  • Grüns Vertikutieren, Nachsäen mit PS 7 Agrostis Blend @ 3g/M², Sanden und Bügeln
  • Grüns (Igeln) Spiking Bügeln
  • Abschläge Aerifizieren mit 12-16mm ∅ Voll- oder Kreuzspoons und Sanden

August:

  • Grüns Vertikutieren Nachsäen mit PS 7 Agrostis Blend @ 3g/M², Sanden und Bügeln
  • Grüns (Igeln) Spiking Bügeln
  • Grüns & Abschläge mit 10 Kg Eisensalz FeSo⁴ in 450ltr Wasser / Hektar

September:

  • Grüns Aerifizieren ∅ 12 mm Hohlspoons Sanden & Bügeln
  • Bügeln und Mähen an möglichst unterschiedlichen Tagen
  • An gleichen Tagen Bügeln und Mähen nur bei größeren Turnieren
  • Abschläge Aerifizieren mit ∅ 16mm Hohlspoons, Nachsäen + Sanden

Oktober:

  • Grüns Aerifizieren mit 10 -12 mm ∅ Voll- oder Kreuzspoons, Sanden und Bügeln
  • Grüns (Igeln) Spiking Sanden und Bügeln
  • Grüns & Abschläge mit 15 Kg Eisensalz FeSo⁴ 450ltr Wasser / Hektar

November:

  • Grüns & Abschläge mit 20 Kg Eisensalz FeSo⁴ 450ltr Wasser / Hektar
  • Grüns (Igeln) Spiking
  • Abschläge Verti-Drain mit ∅ 12 x 300mm Vollspoons, mit Heben

Dezember:

  • Grüns & Abschläge mit 20 Kg Eisensalz FeSo⁴ in 450ltr Wasser / Hektar
  • Grüns Verti-Drain mit ∅ 12 x 300mm Vollspoons, mit Heben

 

Schnitthöhe Grüns: 3,5 bis 5 mm

Schnitthöhe Abschläge: 12 bis 15mm

Fairways: Striegel und Sanden

Grüns & Abschläge: Topdress Sand 01,1mm Quarzsand

Fairway: Sand 0 bis 2mm Quarzsand

Tempolimit für Grüns

Zum Artikel geht´s hier