Werden Sie Mitglied in unserem Golfclub
Attraktive Konditionen bei allen Mitgliedschaften.

18-Loch Platz
Geöffnet
Einsitzerja
Cartsja
Trolleysja

Mittwochs ist Herrengolf

Termin:
Das Herrengolf im GC Duvenhof findet jeden Mittwoch statt, soweit die Platz-und Witterungsverhältnisse dies zulassen. Gespielt wird nach den offiziellen Regeln des Deutschen Golf Verbandes e.V., den Platzregeln, den allgemeinen Wettspielbedingungen des GC Duvenhof sowie während der CORONA-Zeit nach den  Turnier-Sonderregeln und dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept.

Handicap-relevant:
Die Turniere in der Nebensaison von November bis Ende März werden, soweit in der Ausschreibung vermerkt und die Platz- und Witterungsverhältnisse dies zulassen, über 18 Löcher Handicap-relevant gespielt. Die Mindestteilnehmerzahl in der Nebensaison sind 6 Spieler auf der Startliste.

In der Hauptsaison von April bis Ende Oktober sind alle Turniere als Zählspiel oder nach Stableford Handicap-relevant. Sind die Platz-und Witterungsverhältnisse im April und Oktober nicht gegeben, können auch nicht-Handicap-relevante Turniere ausgeschrieben werden. Die Mindestteilnehmerzahl in der Hauptsaison sind 9 Spieler auf der Startliste.

Startzeit:
Gestartet wird in der Hauptsaison ab 13:00 Uhr, letzter Flight startet um 15:30 Uhr. 
In der Nebensaison starten wir ab November (Zeitumstellung) ab 11:00 Uhr, im Oktober und April ab 12:00 Uhr. (Angepasste Startzeiten entnehmen Sie bitte der Einzelausschreibung.)

Das Sekretariat wird  Dienstag gegen 14:00 Uhr eine erste Startliste erstellen, per E-Mail versenden und über www.gcdw.de und www.mygolf.de veröffentlichen.

Nachmeldungen sind, sofern der Zeitrahmen bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgeschöpft ist, danach bis Mittwoch 11 Uhr möglich; Nachmelder werden das bereits bestehende Starterfeld auffüllen. 

Teilnahmeberechtigung:
Spielberechtigt sind nur männliche Mitglieder des GC Duvenhof e.V. und der *PGNK ab 18 Jahre.
Jugendliche des GCDW mit einem Handicap-Index von 28,0 oder besser können fallweise teilnehmen. Hierüber entscheidet der Herrencaptain oder sein Vertreter.

Gäste: 
Für das  Herrengolf  sind normalerweise Gäste ab 18 Jahren und mit einem Handicap-Index von 28,0 oder besser zugelassen. (Eventuelle Einschränkungen entnehmen Sie bitte der Einzelausschreibung bzw. Rahmenausschreibung.)

*PGNK = PREMIUM GOLF NIEDERRHEIN Kooperation

Meldung:
Durch Eintragung in die Nennungsliste im Clubsekretariat, über www.gcdw.de und über www.mygolf.de, sowie per E-Mail oder telefonisch über das Clubsekretariat.

Spielergruppen:
Bei Wettspielen nach Stableford werden die Spielgruppen nach Spielvorgabe aufsteigend gebildet, bei der Spielform "Hoch/mittel/tief" bestimmt die Sortware PC Caddie die Startliste, bei Wunschflight ist zunächst die im Sekretariat aushängende Meldeliste maßgebend.

Ausnahmen regeln der Herren-Captain, sein Vertreter oder die Spielleitung in begründeten Fällen.

Preise beim 18-Loch Herrengolf:
Art und Anzahl der Preise richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Ab 16 Teilnehmern wird zusätzlich ein Bruttopreis in der Höhe des 1. Nettopreises ausgespielt. Es gilt Doppelpreisausschluss Brutto vor Netto.

Es werden keine Siegerehrungen während der CORONA-Zeit durchgeführt. Die Preise können nach Veröffentlichung der Ergebnislisten im Sekretariat abgeholt werden.

Der Sonderpreis  "Nearest to the Pin" wird zurzeit nicht ausgespielt.

Startgeld:
Die Entrichtung von 10,00 € Nenngeld bei Entgegennahme der Scorekarte vor dem Start ist Bedingung für die Teilnahme am 18-Loch Herrengolf.

Meldeschluss:
Montags bis 24:00 Uhr für das 18-Loch Turnier; im Winterspielbetrieb ist der Meldeschluss dienstags um 15:00 Uhr. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach offiziellem Meldeschluss.

Nachmeldungen:
Nachmeldungen sind, sofern der Zeitrahmen bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgeschöpft ist, danach bis Mittwoch 11 Uhr möglich; Nachmelder werden das bereits bestehende Starterfeld auffüllen.

Der Herren-Captain, sein Vertreter oder die Spielleitung haben das Recht, die Einteilung der Spielgruppen zu ändern.

Änderungsvorbehalt:
Die Spielleitung hat in begründeten Fällen bis zum 1. Start das Recht, die Ausschreibung zu ändern. Nach dem 1. Start sind Änderungen der Ausschreibung nur bei Vorliegen sehr außergewöhnlicher Umstände zulässig. 

Herrengolf mit Sommercup:
Weitere Informationen zur Sommercup-Wertung von August  bis September wird noch bekanntgegeben.

Die aktuelle Rahmenausschreibung sowie die während der CORONA-Zeit gültigen Turnier-Sonderregeln sind hier  Anfang der neuen Golfsaison einsehbar.

Der Herren-Winterbetrieb ist zur Zeit ausgesetzt. Sobald der Turnierbetrieb wieder möglich ist und eine Winter-Eclectic gespielt wird, werden wir Sie hier informieren.

Willich,  27.01.2021

 

Horst Lütgenau
Herren-Captain